Es sollte ein Mallorca Urlaub werden, doch wo blieb die Entspannung?!

Oktober 2015 ich beende meine Beziehung! Oktober – Dezember 2015 ich verzweifle an der Wohnungssuche in Berlin! Oktober – Dezember 2015 ich warte auf die Genehmigung der Immunglobuline! Nebenbei funktioniere ich auf Arbeit und reflektiere mein Beziehungsaus. Juhu, genau so hatte ich mir das vorgestellt. Wie kann es sein, dass sich ein Leben von einer Sekunde […]

Weiterlesen

Keine Zeit dich um deine Gesundheit zu kümmern? Dann kümmere dich um deine Krankheit!

Prävention/Gesundheitsvorsorge „Wer keine Zeit hat, sich um seine Gesundheit zu kümmern, wird sich Zeit nehmen müssen, sich um seine Krankheiten zu kümmern.“ Viele Erkrankungen sind auf eine falsche Lebensweise, einen falschen Lebensstil, zurückzuführen und könnten durch eine entsprechende Änderung des Lebensstils vermieden werden. Solche Sätze kannst du in jeder zweiten Zeitschrift lesen. Sie sorgen dafür, dass […]

Weiterlesen

Trauerphasen einer Krankheitsbewältigung

Das 4 Phasen-Modell von der Psychologin,Verena Kast, verdeutlicht sehr schön den Prozess den man durchläuft, wenn uns ein traumatisches Ereignis widerfährt. Viele von uns fallen nach einem traumatischen Ereignis in einen Schockzustand. Mit dem Schock beginnt der Prozess der Trauerbewältigung bzw. Krankheitsbewältigung. Im Inneren herrscht eine Leere. Weinen und Schmerzen empfinden, scheinen nicht möglich zu sein. […]

Weiterlesen

Betriebsärztin Namens Arbeitsvermittlerin

27.Oktober 2015 die Uhr schlägt 09:30 Uhr und ich sitze beim Betriebsarzt in Berlin-Mitte. Ich trinke ein Glas Wasser nach dem Anderen und mir graut es vor der mir bevorstehenden Blutabnahme. Auch nach sechs Jahren kann ich mich immer noch nicht daran gewöhnen. Kanülen und ich sind einfach keine Freunde! Die Schwester ruft mich gegen […]

Weiterlesen

Sardinien Urlaub 2015

Arzu-auf-Segelboot-vor-Sardinien

Es ist wieder soweit, das Reisefieber hat mich gepackt. Klaus und ich wollen Sardinien mit dem Segelboot erkunden. Doch bevor es losgehen kann, sind die Reisevorbereitungen zu erledigen. Da ich nicht jedes Land, bzw jeden Ort bereisen kann, muss ich mich ausführlichst über die notwendigen Impfungen und möglichen Krankheiten des Landes informieren. Vor jeder Anreise […]

Weiterlesen

Ich sehe was, was du nicht siehst.

Ich nehme die Welt anders  wahr als Jemand, der gesund ist, denn ich sehe was, was du nicht siehst. Jeder von uns ist individuell. Jeder lebt in seiner Welt und empfindet anders. Oft versetzen wir uns erst in andere Gefühlslagen hinein, wenn wir selbst betroffen sind. Oder kannst du Schmerzen nachempfinden, die du nicht hast? Es […]

Weiterlesen

Die erste stationäre Aufnahme meines Lebens und die seltsamen Menschen in den weißen Kitteln

Es ist März 2014 und mein erster stationärer Krankenhausaufenthalt steht bevor. Um 8:00 Uhr morgens packe ich meinen Koffer. Um ehrlich zu sein, würde ich jetzt lieber verreisen, als ins Krankenhaus gefahren zu werden.   Für euren Krankenhausaufenthalt benötigt ihr folgende Dinge: Krankenhauseinweisung des Arztes Krankenversicherungskarte Personalausweis oder Reisepass Unterlagen des Hausarztes beziehungsweise des behandelnden Arztes, zum Beispiel […]

Weiterlesen

Spätfolgen einer Chemotherapie

Chemotherapien haben nicht nur Nebenwirkungen, sondern auch Folgeerscheinungen. Je nach Chemotherapie und Dosis sind es kurzfristige oder auch langfristige Beeinträchtigungen mit denen man zu tun haben kann. Die Reaktion auf eine Chemotherapie ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich. Das Spektrum der Nebenwirkungen unterscheidet sich von Therapieform zu Therapieform. Eine Auskunft über mögliche Probleme oder wie belastend die […]

Weiterlesen